ectacom-Roadshow 2017

Melden Sie sich JETZT zur ectacom-Roadshow 2017 an

Vorausschauendes Handeln für sichtbare Ergebnisse in der IT-Security

 

„Ich glaube nur, was ich sehen kann“ sagte einst der Dichter und Politiker Albert Roderich. Ob er da wohl schon ahnte, dass über 100 Jahre später die IT-Sicherheit auf denselben Prinzipien aufbaut?

 

Vorausschauendes Handeln für sichtbare Ergebnisse

Wer sich im Netz wirklich sicher fühlen möchte, braucht nicht nur klassische Schutzmechanismen, sondern vor allem auch die Möglichkeit, Angriffe, Einfallstore, Schwachstellen und vieles mehr frühzeitig zu erkennen, zu messen und auszuwerten.

Genau diesem Thema widmen wir uns bei der diesjährigen ectacom-Roadshow, zu der wir unsere Partner, Interessenten und Endkunden einladen möchten.


Was Sie sehen können:

  • Lernen Sie in den jeweiligen Vorträgen unsere Hersteller und ihre Lösungen für zukunftsweisende Technologien in der IT-Sicherheit kennen.
  • Erfahren Sie alles rund um die neusten Produkt- und Marktentwicklungen.
  • Diskutieren Sie über Möglichkeiten und Grenzen der neusten Technologien.
  • Vertiefen Sie die Gespräche mit den Herstellern .


Melden Sie sich für folgende Tage jeweils von 9 bis 14 Uhr an:

  • 16.05.2017 – Hamburg
  • 08.06.2017 – Frankfurt
  • 22.06.2017 – Nürnberg
  • 27.06.2017 – Wien

Wir freuen uns, Sie zu treffen!

 

 Veranstaltungsorte:

16.05.2017 in Hamburg:
IntercityHotel Hamburg-Altona
Paul Nervermann Platz 17
22765 Hamburg


08.06.2017 in Frankfurt:
Park Inn by Radisson Frankfurt Airport Hotel
Amelia-Mary-Earhart-Straße 10
60549 Frankfurt am Main


22.06.2017 in Nürnberg:
ARVENA PARK Hotel
Görlitzer Str. 51
90473 Nürnberg


27.06.2017 in Wien:
ectacom GmbH
Am Europlatz 2
A-1120 Wien



Vorträge:

Unsere Hersteller werden sich mit folgenden Themen auf der Roadshow präsentieren mit Ihnen diskutieren:

Kaspersky: Risikofaktor Mensch - schärfen Sie das Sicherheitsbewusstsein Ihrer Mitarbeiter

Auch die zuverlässigste Security-Software schützt nicht vor der "Schwachstelle Mitarbeiter". Sicherheit geht alle Mitarbeiter an, ein starkes Sicherheitsbewusstsein ist unabdingbar für den Schutz Ihres Unternehmens. Mit den Trainings und Security Games von Kaspersky schärfen Sie das Sicherheitsbewusstsein Ihrer Mitarbeiter nachhaltig.

Ivanti: Operational Security zur Abwehr von Ransomware

Viele Best-of-Breed Sicherheitslösungen versuchen diejenigen Lücken zu schließen, die durch einen unzusammenhängenden IT-Betrieb bereits an der Basis entstehen und Ransomware-Angriffen Tür und Tor öffnen. Wenn dank Automatisierung z.B. beim Deployment von Software und Konfigurationen schon sichere Grundlagen geschaffen werden, kann die Angriffsfläche erheblich reduziert werden. Eine zusammenhängende Tool-Landschaft, die Sicherheit auf notwendigen unterschiedlichen Layern adressiert, trägt weiter zu einem effizienten und sicheren IT Betrieb bei. Anhand des Ivanti-Portfolios für Operational Security erläutern wir Ihnen, warum Sicherheit unmittelbar in Betriebskonzepte integriert sein muss.

8MAN: Modernes Access Rights Management mit 8MAN

Vor dem Hintergrund, dass IT-Landschaften immer komplexer und gesetzliche Auflagen immer umfangreicher werden, ist ein zentrales Berechtigungsmanagement für Unternehmen aller Größen und Branchen ein wichtiger Bestandteil ihrer IT-Struktur und eine wichtige Voraussetzung zum Schutz ihrer Ressourcen. Besonders beim Umgang mit sensiblen Daten kommt es darauf an, diese ausschließlich Befugten zugänglich zu machen und die Gefahr des Missbrauchs zu minimieren. 8MAN sichert in einer einzigen zentralen Lösung Unternehmen von innen: die Access Rights Management Lösung verwaltet und dokumentiert revisionssicher alle Zugriffsrechte der Mitarbeiter und bietet eine 360-Grad-Sicht auf die Berechtigungssituation. Unternehmen gelingt es damit in der Praxis, effiziente Prozesse, hohe Qualitätsstandards, Compliance und höchste Sicherheit zu vereinen.


ectacom ist erfreut, den Teilnehmern einen neuen Hersteller zu präsentieren:

Allegro Network Multimeter: Netzwerkanalyse neu gedacht

Für den reibungslosen Betrieb einer IT-Architektur ist die Sichtbarkeit des Netzwerks unentbehrlich. Erst ein zuverlässiges Paket-Monitoring ermöglicht es, Unregelmäßigkeiten und unerwarteten Verkehr zu erkennen und zu analysieren. Zum ersten Mal gibt es mit dem Allegro Network Multimeter ein Netzwerk-Analysator, der alle Layer 2 bis Layer 7-Daten schnell und übersichtlich darstellt, diese korreliert und mögliche Netzwerkprobleme sekundenschnell erkennt. Das Besondere an der Monitoring- und Debugging-Appliance von Allegro Packets liegt in der Verbindung aller Vorteile bisheriger Lösungen. Es ist so mobil wie eine Software und ebenso leistungsstark wie ein ausgewachsener Server. Das Multimeter ist in den Varianten 1G, 10G und 40G erhältlich. Egal ob großer Internet Service Provider, Systemhaus oder interne IT-Abteilung, das Allegro Network Multimeter ermöglicht eine schnelle und detaillierte Paketanalyse von Netzwerkverkehr – in Echtzeit und in Langzeitmessung.






Anmeldung zur ectacom Roadshow 2017

Hiermit melde ich mich zur ectacom Roadshow 2017 für den folgenden Termin an: