VMRay | Sandbox-Technologie Made-In-Germany

vmray-sandbox-tech-webinar-head-banner-v02
Category
Webinar
Date
2020-11-05 10:00 - 11:00
Venue
online
Firma
ectacom GmbH

In der heutigen Zeit wird in der IT-Security immer mehr über das Thema Analyse und Sandboxing gesprochen. Allerdings können sich einige unter dem Begriff Sandbox nichts vorstellen und wissen nicht, wie es mir und meinem Unternehmen dabei helfen kann, sich vor Cyberattacken zu schützen.

In diesem Webinar werden wir Ihnen verdeutlichen was eine Sandbox eigentlich ist, Ihnen die Sandbox-Technologie unseres Hersterllers VMRay erklären und in einer Live-Demo präsentieren.

Denn gerade in der jetzigen erschwerten Lage nehmen die Cyberangriffe überproportional zu, die Unternehmen leiden an dem Mangel von CyberSecurity Experten und das Schlimmste dabei ist das die Technischen Ressourcen nicht mit der Qualität der Cyberangriffe mithalten können. Durch VMRay entlasten Sie Ihre Mitarbeiter in der Technik dadurch, dass Sie Dateien, E-Mails & Co. nur noch von VMRay analysieren lassen.

 

Warum sollten Sie an unserem Webinar teilnehmen?

  • Unternehmen werden aus Riskmanagement Aspekten im Bereich Advanced Detection den sogenannten "Best-of-Breed-Ansatz" verfolgen, d.h. Sie werden zu eingesetzten Endpoint Security Technologien zu einem Drittanbieter gehen müssen
  • Grade im Mittelstand gibt es einen hohen Bedarf nach preiswerten High-End CyberSecurity Technologien Made-in-Germany
  • Der Einstieg in VMRay eröffnet neue Geschäftsfelder und sichert die bestehende Endkundenbasis ab, da Endkunden früher oder später Sandbox Technologien nutzen müssen

 


Zur Anmeldung  für das Webinar am 05.11.2020 um 10:00 Uhr


 Zur Anmeldung für das Webinar am 03.12.2020 um 10:00 Uhr

 
 

All Dates

  • 2020-11-05 10:00 - 11:00
Ectacom HQ Munich

ectacom GmbH
+49 8102 8952-0
Friedrich-Bergius-Str. 12
D-85662 Hohenbrunn
Germany

ECTACOM Vienna

ectacom GmbH
Am Europlatz 2
A-1120 Wien
Austria

ECTACOM POLAND

+48 501 295 580
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.