Identitäts- und Berechtigungsverwaltung

Automatisiert. Standardisiert. Schnell einsetzbar. Zukunftsfähig.

Unsere Vision:

"Wir entwickeln 'Identity Management Software für Jeden', die die Essenz unserer IAM Erfahrung enthält.
Sofort einsatzbereit. Einfach anpassbar. Zukunftsfähig."

Sven Moog, CEO Cognitum

Produktübersicht:

go:Identity, die standard-basierte Identity Management Lösung mit vorkonfigurierter Identitäts-, Berechtigungs- und Rollenverwaltung, die allen gesetzlichen Anforderungen an die Compliance gerecht wird.

go:Roles, das umfassende Werkzeug für Erfassung, Design, Kontrolle und Pflege von Businessrollen-Modellen - unabhängig vom eingesetzten IAM-System betreibbar.

go:Consumer, die zentralisierte Lösung um die Kunden-Identitäten mit vereinfachter Registrierung und Identitätsvalidierung mit einem 360°-Überblick zu verwalten.

Kernfunktionen

go:Identity

Funktionale Mehrwerte
  • Einstellungen / Wechsel / Ausscheiden von Identitäten
  • Self Service / Helpdesk
  • Beantragung und Genehmigung von Berechtigungen
  • Verwaltung von Passwörtern
  • Prüfung von Zugriffsberechtigungen auf Notwendigkeit
  • Sicherstellung der Nachweisbarkeit für die Revision
Technologische Mehrwerte
  • Fertige Appliance als virtuelle Maschine (VM) oder Hardware
  • Vorkonfiguriertes System - keine aufwändigen Installationen
  • Praxiserprobte Workflows und Genehmigungsprozesse zum sofortigen Einsatz - Anpassungen möglich
  • Integration, Inbetriebnahme und Betrieb in Ihrer oder einer gehosteten Umgebung möglich
  • Mehrsprachigkeit (DE, EN, FR + weitere Sprachen bei Bedarf)

go:Roles

Funktionale Mehrwerte
  • Unterstützung bei der Datenerhebung für Organisation, Identitäten, Zielsystemkonten und Zielsystemberechtigungen
  • Rollenmodellierung, gestützt durch intelligente Role Mining Methoden
  • Erstbefüllung einer IAG-Lösung (der initialen Ist-Aufnahme von Zielsystemen)
  • Anschließende Pflege des gesamten Rollenmodells
  • Veränderungen der Organisationsstruktur und der IT-Infrastruktur
Technologische Mehrwerte
  • Übersichtliche und performante Darstellung der Beziehungen zwischen Organisation, Mitarbeitern, Rollen und Berechtigungen
  • Schnelle Filterung der relevanten Information
  • Massenoperationen auf mehreren Rollen
  • Vergleichen von Rollen
  • Visualisierung von Rollenunterschieden
  • Systemübergreifende Suchfunktion
  • Aufgabenorientierte Zugriffsverwaltung
  • Listendialoge ermöglichen es, eine Auswahl aus angezeigten Listen zu treffen

go:Consumer

Funktionale Mehrwerte
  • Vereinfachte Registrierung
  • Identitätsvalidierung
  • Identitätsverwaltung
  • Identitätsdeaktivierung
  • Sichere Anmeldeverfahren
  • Adaption interner & externer Richtlinien
  • Integration von/in Unternehmensprozesse
  • Funktionale Integration in bestehende Portale
  • Reporting und Auditing
Technologische Mehrwerte
  • Fertige Appliance als virtuelle Maschine (VM) oder Hardware
  • Vorkonfiguriertes System - keine aufwändigen Installationen
  • Praxiserprobte Workflows und Genehmigungsprozesse zum sofortigen Einsatz - Anpassungen möglich
  • Integration, Inbetriebnahme und Betrieb in Ihrer oder einer gehosteten Umgebung möglich
  • Mehrsprachigkeit (DE, EN, FR + weitere Sprachen bei Bedarf)

Alleinstellungsmerkmale

  • Fertige Appliance als virtuelle Maschine (VM) oder Hardware
  • Vorkonfiguriertes System - keine aufwändigen Installationen
  • Praxiserprobte Workflows und Genehmigungsprozesse zum sofortigen Einsatz - Anpassungen möglich
  • Integration, Inbetriebnahme und Betrieb in Ihrer oder einer gehosteten Umgebung möglich
  • Mehrsprachigkeit (DE, EN, FR + weitere Sprachen bei Bedarf)
  • Sitz in Deutschland
  • On-Premise (aktuell) und als gehostete SaaS-Lösung (ab Q4-2019) verfügbar
  • Faires und einfaches Lizenzierungsmodell ausschließlich nach Usern
  • Niedrige Einstiegskosten

Einsatzszenarien

  • go:Identity

    konsolidiert alle Geschäftsanwendungen für eine zentrale Berechtigungsverwaltung, inklusive Attestierung und Berichtswesen. Die Probleme wurden mit go:Identity erfolgreich beseitigt.

  • go:Roles

    vereinfacht und verkürzt das komplexe Rollendesign und die Pflege, und integriert sich dabei sehr einfach in die bestehende IAG-Lösung zur Umsetzung.

  • go:Consumer

    ist ein versteckter, wichtiger Teil für die neue Web-Plattform und konsolidiert Prozesse für Registrierung, Validierung von Identitäten und Zugriffe auf Daten.

Lizenzierung

Die Lizenzierung erfolgt nach „Warm Bodies“, also nach echten Personen, die als Mitarbeiter oder externe Kräfte im Unternehmen verwaltet werden sollen.

Herstellersupport

Silber: 5 x 9
Gold: 24 x 7

  • Auswirkungen der Technologie

    Die Security steigt durch Kontrolle über die Berechtigungen, automatisierte Erstellung von Accounts nach vordefinierten Prozessen und klar strukturierten Zuständigkeiten. Hierdurch wird Compliance mit Datenschutz-Regularien erzielt, Hacker-Attacken eingedämmt und Wildwuchs bei Berechtigungen verhindert.
    Durch die Automatisierung der Prozesse werden weniger manuelle Eingriffe erfolgen, was Ressourcen frei setzt für andere Tätigkeiten und die Gesamtkosten senkt.

  • Über COGNITUM

    COGNITUM Software bündelt langjährige Identity und Access Governance Expertise für die Entwicklung von Standardsoftware.
    Identity & Access Governance ist eine Kernkomponente im Aufbau einer sicheren IT-Infrastruktur. Mit unserer umfangreichen Praxiserfahrung aus der Beratung, Implementierung und unserem Knowhow für Identity und Access Governance Lösungen haben wir unsere Produkte entwickelt, die schnell und kostensparend für jedes Unternehmen – unabhängig von der Branche und Größe – einsetzbar sind. COGNITUM Software gehört zur ITConcepts Unternehmensgruppe, einem weltweit operierenden IT-Dienstleister und Systemintegrator.

  • Nutzen einer Partnerschaft mit COGNITUM

    • Keine Einstiegshürde für den Kunden
    • Schnelle Installation und Implementierung erlaubt es, mehr Kunden mit den vorhandenen Ressourcen zu bedienen
    • Wiederkehrende Margen durch Per-User/Per-Year Preismodell
    • Hersteller-Unterstützung bei Vertrieb, Implementierung und Installation
  • Nutzen einer Partnerschaft mit ectacom

    • Dedizierter persönlicher Ansprechpartner in allen COGNITUM-Belangen
    • Sales-Support für Angebote, Projektregistrierungen
    • Technische Begleitung bei Terminen vor Ort oder Remote
    • Umfangreiche Expertise zu Marketingkampagnen (Adressbeschaffung, Roundtables, etc.)

Haben Sie Fragen zu Cognitum?

Wenden Sie sich gern an uns:
Telefon +49.8102.8952-0

oder schreiben Sie uns:

Weitere Informationen:

Mehr Informationen finden Sie
im Pdf zum Download:

ectacom HQ München

ectacom GmbH
+49 8102 8952-0
Friedrich-Bergius-Str. 12
D-85662 Hohenbrunn

ectacom Wien

ectacom GmbH
Am Europlatz 2
A-1120 Wien

ectacom Linz

ectacom GmbH
Ennser Straße 83
A-4407 Steyr-Dietach

ectacom Poland

ectacom Polska sp.z.o.o:
+48 501 295 580
ul. Dominikańska 21 B
02-738 Warszawa