Sicher mobil arbeiten mit
SecurePIM & SecureCOM

Jeder sollte Smartphones und Tablets für die Arbeit nutzen können. Auch mit privaten Geräten. Jederzeit und überall. Mit maximaler Sicherheit und Flexibilität.

Virtual Solution Logo

Über Virtual Solution

Virtual Solution ist ein auf sichere mobile Anwendungen spezialisiertes Softwareunternehmen mit Sitz in München und Entwicklungsstandort in Berlin. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt die Applikationen SecurePIM, SecureCOM und die Sicherheitsarchitektur SERA für iOS und Android.

SecurePIM ermöglicht verschlüsseltes und benutzerfreundliches mobiles Arbeiten. Behörden können mit Smartphones und Tablets auf Geheimhaltungsstufe „VERSCHLUSSSACHE – NUR FÜR DEN DIENSTGEBRAUCH“ („VS – NfD“) kommunizieren. Für Unternehmen stellt SecurePIM die Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf mobilen Geräten sicher und senkt damit die Risiken strafbewährter DSGVO-Verstöße und des Verlustes von Unternehmensdaten.

Virtual Solution wurde 1996 gegründet und beschäftigt rund 90 Mitarbeiter. Alle Produkte der Virtual Solution tragen das Vertrauenszeichen "IT-Security made in Germany" des TeleTrust-IT-Bundesverbandes IT-Sicherheit e.V.


Produkt- & Funktionsüberblick

SecurePIM App:

  • Alles sicher in einer App: E-Mail, Messenger, Telefonie, Kalender, Kontakte, Filesharing & Dokumente bearbeiten, Intranet, Kamera und mehr
  • Out-of-the-box DSGVO konform: Strikte Trennung von geschäftlichen und privaten Apps bzw. Daten auf Smartphone oder Tablet dank Container-Technologie
  • Spart Investitionen und erhöht die Mitarbeiter-Motivation: Sichere geschäftliche Nutzung von privaten Geräten (Bring Your Own Device - BYOD)
  • Weniger Betriebsaufwand & hohe Flexibilität: Plattformübergreifend für iOS und Android verfügbar
  • Verschlüsselung der Unternehmensdaten auf dem Mobilgerät sowie Ende-zu-Ende Verschlüsselung bei der Übertragung

SecureCOM Messenger:

Die sichere und DSGVO-konforme Alternative zu WhatsApp. Ermöglicht abhörsichere Kommunikation mit hoher Nutzerfreundlichkeit.

  • Einzel- und Gruppen-Chats sowie Channels
  • Sprach- und Video-Anrufe
  • Telefon- und Video-Konferenzen
  • Einfaches Teilen von Bildern, Dokumenten und (Live-) Standorten
  • Standalone als Mobile oder Desktop Client sowie vollintegriert in SecurePIM verfügbar
  • Hybride Verwendung Standalone mit integriertem Messenger möglich

SecurePIM Management Portal (SMP):

Dient zur Konfiguration, Verteilung und Kontrolle von SecurePIM und SecureCOM.

  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Vielseitige Konfigurationsmöglichkeiten der Sicherheits-Features und Nutzer-Verwaltung
  • Verfügbar als sichere, in Deutschland gehostete Cloud-Lösung und auch On-Premise

SecurePIM Gateway:

Sicherer, aber unkomplizierter Zugriff per SecurePIM App auf Unternehmensressourcen wie z.B. MS Exchange, Filesharing und Intranet-Anwendungen. Ganz ohne VPN!

  • Zertifikatsbasierte Authentifizierung
  • Automatische Erstellung und Verteilung von Nutzerzertifikaten
  • Keine Modifikation am Mobilgerät notwendig

Kernfunktionen

  • Verschlüsseltes Chatten, in Gruppen oder One-to-One
  • Verschlüsselte Sprach- und Videoanrufe, auch mit mehrerenTeilnehmern
  • Einhaltung der DSGVO auf mobilen Geräten
  • Versenden von verschlüsselten E-Mails aus der App
  • Strikte Trennung von privaten und geschäftlichen Daten auf mobilen Geräten
  • Sicherer Kalenderzugriff auf eigenen und freigegebene Kalender
  • Sicherer Browser mit Zugriff auf Intranet und Web-Anwendungen
  • Dokumente mit Editerfunktion und Filesharing Zugriff
  • Kamera mit verschlüsselter Ablage im Container
  • Kontakte mit Anzeige der Anrufer

SecurePIM - Container-Technologie

Alleinstellungsmerkmale

Security Made in Germany:

SecurePIM verwendet eine Sicherheitstechnologie, die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) für den Einsatz im Bereich VS-NfD (Verschlusssache nur für den Dienstgebrauch) zugelassen ist. Virtual Solution hat damit als einziger deutscher Hersteller eine Lösung, die im Bereich der Mobilgeräte für iOS zugelassen und für Android freigegeben ist.

 

 

Einfache Implementierung:

SecurePIM ist sehr einfach zu implementieren und einzuführen. Mit wenigen Klicks kann man das sichere mobile Arbeiten auf Mobilgeräten ermöglichen, ohne dass die Infrastruktur angepasst werden muss und ohne dass die Mobilgeräte modifiziert werden müssen.

Alles sicher in einer App:

SecurePIM bietet alle wichtigen Business-Funktionen in einer einzigen App. Nutzer müssen nicht zwischen mehreren Apps hin und her wechseln und Admins müssen nicht mehrere Apps oder das gesamte Mobilgerät verwalten. Dank sicherer Container-Technologie werden alle geschäftlichen Daten verschlüsselt abgelegt und versandt. Private Apps wie WhatsApp können nicht auf geschäftlichen Daten zugreifen.

Funktioniert mit und ohne MDM-Lösung:

Die meisten Container-Apps benötigen eine MDM/EMM Lösung für die Konfiguration und Verteilung. SecurePIM kann auch komplett ohne MDM Lösungen eingesetzt werden. Der Vorteil: Geringerer Aufwand bei Implementierung und Administration, da man nur die SecurePIM App verwalten muss - und nicht das ganze Endgerät.

Herstellersupport:

  • Technischer Support auf Deutsch
  • Neben dem kostenlosen Standard-Support, kann man einen Advanced oder Premium Support hinzubuchen

Zertifizierungen:

  • BSI Zulassung für den Einsatz im Bereich VS-NfD für iOS
  • FIPS

Lizensierung: Was wird lizensiert?

  • Die SecurePIM Enterprise App wird nach Usern lizensiert (1 User = 5 Mobile Devices)
  • Die SecurePIM Enterprise App kann nur im Zusammenhang mit dem Management Portal gekauft
  • werden
  • Das SecurePIM Gateway wird nach Nutzern lizensiert
  • Folgende Extras können nach Usern hinzugebucht werden: Messenger, SecurePIM Gateway
  • SecurePIM Enterprise mit MDM wird pro Gerät lizensiert

Referenzen

  • Allianz Versicherung Schweiz
  • Nürnberger Versicherung
  • Warburg Bank
  • Flughafen Düsseldorf
  • Steiff Stofftiere
  • Fraunhofer Institute
  • KTR Systems
  • Oberhaching, Ahlen, Weilheim-Schongau
  • Über 50 Behörden Kunden – von Bundesministerien, über Länder, Regionen, Städte, Stadtwerke & Versorger, Kommunen
  • Weitere Referenzen auf Anfrage

Technologiepartnerschaften:

  • Genua
  • Apple
  • Samsung
  • Tactivo (Smartcard-Reader)
  • Certgate (Smartcard-Reader)
  • GSMK (Verschlüsselte Telefonie)
  • Einsatzszenarien

    • Ermöglicht sicheres und einfaches mobiles Arbeiten von überall
    • Verschlüsselte Kommunikation über Mail, Chat, Audio und Video
    • Sicherer Zugriff auf E-Mails, Kontakte, Kalender, Notizen, Dokumente, Intranet
    • Absicherung von Infrastruktur, z.B. MS Exchange Zugriff von Außen
    • Betrachten und Bearbeiten von Office Dokumenten
    • Zugriff auf freigegebene Kalender von Kollegen
    • Sichere Fotos machen und automatisch in ein Fileshare synchronisieren
    • Sicheres Teilen von (Live-) Standorten
    • Zugriff auf interne Web-Anwendungen ohne VPN
    • Versand und Empfang von verschlüsselten E-Mails via S/MIME mit patentierter Technologie für die Zertifikatserstellung und Verteilung
    • Maximale Sicherheit mit Zweifaktor-Authentifizierung mit dem Einsatz von Smartcards
    • Multi-Plattform: Android und iOS; SecureCOM ist zusätzlich als Desktop-Client für Windows, MacOS und Linux verfügbar
  • Auswirkungen der Technologie

    • 100% Einhaltung der DSGVO
    • Reduzierung der Anschaffungskosten von mobilen Geräten durch die Strategie BYOD
    • Entlastung der IT bei der Administration von mobilen Endgeräten
    • Abschottung des Zugriffes auf interne Server von Außen
    • Erhöhung der Produktivität und Effizienz von Mitarbeitern
    • Motivation der Mitarbeiter durch Verwendung ihres privaten Wunschgeräts
    • Kontrolle von Unternehmensdaten auf mobilen Endgeräten mit Möglichkeit der Remote-Löschung
    • Verhinderung, dass private Apps z.B. Whats App, auf Firmendaten (Email, Kontakte, Kalender) zugreifen können
    • Unterstützung der Möglichkeit, private Apps auf Firmengeräten zu nutzen
    • Entlastung der IT durch Fokussierung auf EINE Business-App für mobile Endgeräte
  • Nutzen einer Partnerschaft mit Virtual Solution

    • Zusammenarbeit mit einem deutschen Hersteller, der ein einzigartiges Produkt im Bereich Mobile Security entwickelt
    • Attraktives Partner-Programm mit sehr guten Margen
    • Kostenloses Schulungs- und Zertifizierungsprogramm
    • NFR-Lizenzen für die kostenlose Eigennutzung
    • Unkomplizierter und schneller Einstieg durch Marketing und Sales-Kits
    • Unternehmen werden zunehmend auf mobile Endgeräte als Arbeitswerkzeuge setzen, was zu erhöhten Sicherheits- und Complianceanforderungen an die Nutzung von mobilen Endgeräten führen wird
  • Nutzen einer Partnerschaft mit ectacom

    • Wachstumsfördernde Partner-Marketingkampagnen
    • 18 Jahre erfolgreiche Endpoint-CyberSecurity Kompetenz
    • Erfahrenes Virtual Solution Produktmanagement
    • Umfangreiche Virtual Solution Professional Services vor Ort oder auch als Remote-Service
    • Durchführung von technischen & vertrieblichen Webinaren für Endkunden
    • Sales-Support für Angebote und Projektregistrierungen
    • Unterstützung bei gemeinsamen Go-to-Market-Strategien
    • Persönliche Betreuung durch Key Account und Partner Account Management Team
    • Vertriebliche und technische Schulungen für ihre Mitarbeiter

Haben Sie Fragen zu Virtual Solution?

Wenden Sie sich gern an uns:
Telefon +49.8102.8952-0

oder schreiben Sie uns:

Weitere Informationen:

Mehr Informationen finden Sie
in unserem Pdf zum Download:

Ectacom HQ München

ectacom GmbH
+49 8102 8952-0
Friedrich-Bergius-Str. 12
D-85662 Hohenbrunn

Ectacom Wien

ectacom GmbH
+43 664 42 20 555
Am Europlatz 2
A-1120 Wien

 

Ectacom Polen

ectacom Salesbüro
+48 501 295 580
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Warschau