Attack Surface Manager Spotlight Promotion – Das “Illusive” für jedes Unternehmen!

Mit dem Angreifer auf Augenhöhe!

 

Attack Surface Manager (ASM) Spotlight ist ein Software- und Service-Paket, entwickelt für kleinere Unternehmen. ASM kann jedoch auch bei größeren Unternehmen als Starter-Paket eingesetzt werden.

Die Lösung bietet innerhalb weniger Stunden ausgezeichnete Einblicke in Ihr Unternehmensnetzwerk. Und zwar genau dort, wo Angreifer verborgene Anmeldeinformationen und Schwachstellen ausfindig machen, um per Lateral Movement zu Ihren „Kronjuwelen“ zu gelangen.

Weiterlesen

ivanti CASE STUDY: Bernhoven Hospital | Automation

Das Krankenhaus Bernhoven (Niederlande) nutzt ivanti Automation

Das Krankenhaus Bernhoven nutzt ivanti Automation, um die Arbeitsplatzerfahrung und die IT-Produktivität seiner Mitarbeiter zu verbessern

Das Bernhoven Hospital, das die Städte Oss, Uden und Veghel in der niederländischen Provinz Brabant versorgt, ist bestrebt, Patienten und Mitarbeiter in den Mittelpunkt zu rücken. Dies erfordert eine andere Arbeitsweise und ein entsprechendes Arbeitsplatzkonzept, bei dem Mitarbeiter ihre Aufgaben von jedem Ort aus erledigen können. Bernhoven nutzt Ivanti Automation, um seinen Mitarbeitern zu ermöglichen, überall zu arbeiten und ihre IT-Abteilung von manuellen und wiederkehrenden Aufgaben zu befreien.

Weiterlesen

ivanti CASE STUDY: Province of Groningen | Identity Director

Die Gemeinde Groningen (Niederlande) verbesserte ihre Onboarding- und Offboarding-Prozesse mit Ivanti Identity Director und Ivanti Automation

Da ihr System veraltet war, nutzt die Gemeinde Groningen nun den ivanti Identity Director, um ihre Onboarding-, Änderungs- und Offboarding-Prozesse für Mitarbeiter zu automatisieren.

Die 1.300 Mitarbeiter in der Gemeinde Groningen setzen sich täglich dafür ein, dass die Richtlinien in den verschiedenen Politikbereichen so reibungslos wie möglich umgesetzt werden: von der Gesundheitsfürsorge bis zur Wirtschaft, von Kunst und Kultur bis zur Raumplanung.

Weiterlesen

Lateral Modul ist nun für die Picus Security Plattform verfügbar

Das Modul Picus Endpoint-Peers wurde um eine neue Funktion erweitert: Basierend auf dem MITRE Att&ck erfolgt nun auch die Verifizierung der Sicherheitsmaßnahmen auf einem Windows Endpoint Dadurch kann Picus in den Angriffssimulationen nun auch Lateral Movement Szenarien abbilden.

Weiterlesen

Vade Secure for Office 365 gewinnt drei prestigeträchtige Cybersicherheit-Awards

vadesecureVade Secure, der globale Marktführer für prädikative E-Mail-Verteidigungslösungen, hat kürzlich bekanntgegeben, dass Vade Secure for Office 365 in 2019 bereits mit drei Cybersicherheit-Awards ausgezeichnet wurde, darunter der „Most Innovative Anti-Phishing InfoSec Award“ vom Cyber Defense Magazine. Die native E-Mail-Sicherheitslösung für Office 365 wurde auch vom CSO-Magazin als eines der „heißesten neuen Cybersecurity-Produkte auf der RSA 2019“ gefeiert.

Weiterlesen

Erfahren Sie mehr über das "neue" BeyondTrust

BT Logo colorBeyondTrust, Bomgar, Avecto und Lieberman Software haben sich zusammengeschlossen, um umfassende Lösungen für eine noch bessere Absicherung privilegierter Zugriffe und eine noch bessere Abwehr von Cyberattacken zu gewährleisten. Das kombinierte Unternehmen wird unter dem Namen BeyondTrust operieren – mit neuem Branding und neuem Logo, jedoch immer noch mit den gleichen hervorragenden Produkten, Support- und Servicedienstleistungen.

Weiterlesen

Kaspersky OTP nur noch für begrenzte Zeit verfügbar

Kaspersky bietet im Bereich Security-Awareness branchenführende Lösungen an. Dabei wird neben der Automated Security Awareness Plattform (ASAP) auch die Kaspersky Online Training Plattform (OTP) angeboten. OTP basiert auf der Lösung eines Drittanbieters, diese Kooperation wurde nun aufgekündigt.

Weiterlesen

Breach and Attack Simulation: Optimierung der Leistungsfähigkeit der eingesetzten Gateway- und EndPoint-Security-Technologien

Picus Security, technologieführender Lösungsanbieter für Breach and Attack Simulation (BAS), simuliert in Echtzeit Cyber-Angriffe picusgegen IT- Sicherheitstechnologien. Die Simulation der Cyber-Angriffe hat keinerlei negative Auswirkungen auf die Stabilität oder die Verfügbarkeiten von IT-Systemen. Der Einsatz von Picus Security liefert Antworten, wenn es darum geht, die Effektivität von IT-Sicherheitstechnologien zu erhöhen, IT-Ressourcen zu optimieren, Gesamtkosten der IT-Sicherheit zu senken, Lebenszyklen von IT-Sicherheits-technologien zu verlängern und Compliance-Anforderungen gerecht zu werden.

Weitere Informationen über Picus Security einschließlich Einsatzszenarien werden im Picus Security 4-Pager zur Verfügung gestellt: https://www.ectacom.com/images/pdf/Picus-Security_4-Seiter_DE_09-2018.pdf

 

 

Reduzieren Sie Menschliche Fehler - das größte Cybersicherheitsrisiko unserer Zeit mit Hilfe von Kaspersky ASAP

KasperskyASAP logoÜber 80 % aller Cybersicherheitsvorfälle entstehen durch menschliche Fehler.
Es kostet Unternehmen Millionen, sich von Vorfällen mit Mitarbeiterbeteiligung zu erholen. Leider ist die Effektivität herkömmlicher Schulungsprogramme zur Vermeidung dieser Probleme beschränkt. Sie führen in der Regel nicht zum gewünschten Verhalten und zur gewünschten Motivation.

 

Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre
Kaspersky ASAP: Automated Security Awareness Platform

ectacom HQ München

ectacom GmbH
+49 8102 8952-0
Friedrich-Bergius-Str. 12
D-85662 Hohenbrunn

ectacom Wien

ectacom GmbH
Am Europlatz 2
A-1120 Wien

ectacom Linz

ectacom GmbH
Ennser Straße 83
A-4407 Steyr-Dietach

ectacom Poland

ectacom Polska sp.z.o.o:
+48 501 295 580
ul. Dominikańska 21 B
02-738 Warszawa