ectacom GmbH und Cofense geben strategische Channel-Allianz bekannt

Die ectacom GmbH, ein Business Development Distributor, gab heute eine Vertriebspartnerschaft mit Cofense™ (ehemals PhishMe®), dem weltweit führenden Anbieter von Anti-Phishing-Lösungen, bekannt.

-> Pressemitteilung.pdf

Hohenbrunn, Deutschland – 26 Juli 2018 - Die für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaft wird ectacoms Know-how und fundiertes Wissen über ein breites Portfolio an Technologielösungen mit der marktführenden Plattform von Cofense kombinieren, um Unternehmen vor fortschrittlichen Sicherheitsbedrohungen zu schützen.

Die Incident Response- und Phishing Threat Intelligence-Lösungen von Confense ermöglichen es Security Operations- und Incident Response-Teams, schnell und in Echtzeit auf Bedrohungen zu reagieren und so das Risiko von Sicherheitsverletzungen zu reduzieren. Die intelligenten Lösungen von Cofense machen den Mitarbeiter zum Teil einer aktiven Verteidigungslinie und einem „menschlichen Bedrohungsdetektor“, indem sie es ihm ermöglichen, Phishing-Angriffe, Malware und andere Bedrohungen zu erkennen und zu melden.

„ectacom als Business Development Distributor hat es sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmen jeder Größenordnung zu helfen, sich vor allen bekannten und unbekannten Bedrohungen zu schützen. Cofense hat einen einzigartigen Ansatz, der es Sicherheitsteams ermöglicht, sich besser gegen aktive Phishing-Angriffe zu schützen, die bestehende Perimeter-Kontrollen bisher umgangen haben. Mit nahezu 2.000 Unternehmenskunden wurden die Lösungen von Cofense kürzlich von einigen der größten deutschen Unternehmen ausgewählt und wir freuen uns sehr, die Akzeptanz weiter zu beschleunigen, damit mehr Unternehmen Phishing-Angriffe abwehren können“, sagt Tomé Spasov, geschäftsführender Gesellschafter der ectacom GmbH.

„Die Zusammenarbeit mit branchenführenden Cyber Security-Distributoren wie der ectacom GmbH erweitert unsere Reichweite auf eine größere Anzahl von Kunden, die mit einem beispiellosen Anstieg von Cyberattacken, die zudem immer größere Schäden verursachen, konfrontiert sind“, erklärt Jim Hansen, President and Chief Operating Officer bei Cofense. „Cofense ist das einzige Sicherheitsunternehmen, das eine umfassende und skalierbare Anti-Phishing-Lösung bietet. Durch unsere Partnerschaft mit ectacom bieten wir Unternehmen in der gesamten DACH-Region Sicherheitslösungen und Security Intelligence, die sie benötigen, um proaktiv Cyberangriffe zu erkennen und schnell darauf zu reagieren.

Über ectacom:

Die ectacom GmbH ist ein unabhängiger Business Development Distributor für komplexe IT-Lösungen und spezialisierte Dienstleistungen in Mittel- und Osteuropa. Von der Zentrale im Süden Münchens und den Niederlassungen in Hamburg, Warschau, Wien und Linz aus, werden komplexe unternehmerische Herausforderungen mit nachhaltigen Technologien der weltweit führenden Hersteller gelöst. Die Einhaltung von Compliancevorgaben, die Senkung der Gesamtkosten, die Optimierung der IT-Ressourcen, die Vereinfachung der IT-Prozesse und die Verbesserung der IT-Sicherheit sind einige der Herausforderungen, denen sich nationale und internationale Unternehmen im globalen Wettbewerb stellen müssen.

Mit dem Lösungs- und Service-Portfolio von ectacom kann diesen Herausforderungen begegnet werden. Erfahren Sie mehr unter: https://www.ectacom.com/

Pressekontakt ectacom GmbH:

Sandra Ristovska Ivanovski
Product Marketing
Phone: +49 8102 8952 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Über Cofense:

Cofense™, ehemals PhishMe®, ist der weltweit führende Anbieter von Anti-Phishing-Lösungen. Cofense bietet einen kollaborativen Ansatz für die Cybersicherheit, indem es die unternehmensweite Abwehr aktiver E-Mail-Bedrohungen ermöglicht. Unsere Collective Defense Suite kombiniert von Mitarbeitern erkannte Angriffe mit erstklassigen Incident-Response-Technologien, um Cyberangriffe schneller zu stoppen und Sicherheitsverletzungen vorzubeugen. Zu den Kunden von Cofense zählen Global-1000-Unternehmen aus den Bereichen Verteidigung, Energie, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen und Fertigung, die verstanden haben, dass ein verändertes Nutzerverhalten die Sicherheit und Incident Response verbessert und Risiken minimiert. Erfahren Sie mehr unter https://cofense.com/.

Pressekontakt Cofense:

Nick Lagalante
Global Corporate Communications
COFENSE™
Phone: +1-571-393-2403
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ectacom HQ München

ectacom GmbH
+49 8102 8952-0
Friedrich-Bergius-Str. 12
D-85662 Hohenbrunn

ectacom Wien

ectacom GmbH
Am Europlatz 2
A-1120 Wien

ectacom Linz

ectacom GmbH
Ennser Straße 83
A-4407 Steyr-Dietach

ectacom Poland

ectacom Polska sp.z.o.o:
+48 501 295 580
ul. Dominikańska 21 B
02-738 Warszawa